C# Projekt

Da sich meine Master-Thesis dem Ende neigt, taucht bereits das nächste Projekt auf. Hierbei möchte ich einen individuellen C#-Anwender-Programmier-Kurs entwickeln, der es den Lernenden erleichtert Software für den "Büro-Alltag" zu schreiben. Mehr dazu im Juni :-)

firefox

Master Thesis

Seit September 2013 bin ich neben meiner Stelle als akademischer Mitarbeiter an der Hochschule Offenburg bei der TRUMPF Hüttinger GmbH+Co.KG angestellt, um ein SPC-System zu konzeptionieren und zu implementieren. Hierbei ist es meine Aufgabe als Projektverantwortlicher die Kundenwünsche der Produktion, Prüftechnik, Entwicklung und dem Qualitätsmanagement mit Budgetverantwortung umzusetzen. Ziel der Abschlussarbeit ist es ein SPC-System, das mittlerweile als konzernweiter Standard ausgerollt wurde, zu realisieren und die dazugehörenden Prozesse zu definieren. Neben der Koordination des "just in time trending"-Projekts, welches ich in der QM-Abteilung im Rahmen meiner Abschlussarbeit umsetzte, konnte ich zudem tolle Erfahrungen beim Durchführen von externen Audits sammeln!

firefox

Automatisierungs Labor

Seit September 2012 bin ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Offenburg tätig. Meine Hauptaufgabe hierbei ist es das Automatisierungstechnik-Labor zu leiten und Studierende bei den Laborversuchen zu betreuen. Ebenfalls gehört es zu meinen Aufgaben die Laborversuche und das Labor-Equipment auf dem neuesten Stand zu halten und ggf. zu ergänzen.

firefox

M-Bus Sniffer

Ziel war es, neben meinem Masterstudium und neben meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HS-Offenburg, einen Wireless M-Bus Sniffer auf einem DilNetPC DNP/9265 zu entwickeln. Konkret ging es hierbei um die Implementierung eines in C geschriebenen Algorithmus der M-Bus Protokolle interpretiert und auf einer Homepage wieder ausgibt. Das Evaluationboard auf dem ein embedded Linux installiert ist, empfängt HEX-Codes eines PAN 7550 Moduls via RS232. Mittels einer im C-Code umgesetzten Statemachine wird das im HEX-Format vorliegende M-Bus Protokoll kontrolliert und interpretiert. Die ausgelesenen Telegramminformationen wurden anschließend in ein XML-File geschrieben, welches mittels Lighttpd auf einer Weboberfläche visualisiert wurde.

firefox












Die größte Herausforderung hierbei war der Umgang mit Embedded Linux und das Schreiben eigener Make-Files zum cross compilieren :-) Aber, wie könnte es anders sein, wurde auch dieses Projekt zur vollsten Zufriedenheit von Prof. Sikora abgeschlossen!

firefox